Wo Unternehmer Unternehmen stärken.

Bei allem, was wir im RUZ tun, stehen Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer im Zentrum. Unser Antrieb und unser Ziel ist es, Sie so zu unterstützen, dass Sie – in einer Welt, die durch immer schnelleren Wandel geprägt ist – Ihre vielfältigen Herausforderungen und Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Damit Unternehmen das bleiben, was sie heute schon sind: Das Rückgrat der Schweiz.

Unterstützung auf Augenhöhe.
Im RUZ steht das gemeinsame Entwickeln der passgenauen Lösung, die im Alltag greift, im Fokus. Unsere Unternehmer bieten dabei Begleitung, Austausch und Unterstützung. Darum nennen wir sie auch Begleiter und nicht Berater.

Persönlich währt am längsten.
Ob im Einzelgespräch, der Beratung und Begleitung, ja sogar in unseren Gruppen-Workshops: es bleibt immer in einem persönlichen Rahmen, damit der Nutzen für den Einzelnen im Fokus steht.

Gut vernetzt ist halb gewonnen.
Das RUZ bietet Zugang zu einem Experten-Netzwerk von rund 300 erfolgreichen Unternehmern. Wir beraten, coachen, begleiten und unterstützen Sie von der Gründung bis zur Nachfolge in allen Unternehmensphasen.

Wertvolle Begegnungen.
An unseren Veranstaltungen und im grössten Unternehmerclub der Schweiz treffen sich Persönlichkeiten aus dem ganzen Land zum regen Austausch, profitieren voneinander und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Kleine und mittlere Unternehmen sind die Stütze des Landes

  • Sie sorgen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region.
  • Sie schaffen Werte, Zukunft und Heimat für Mitarbeitende, Auszubildende und Kunden.
  • Sie sind ein verlässlicher und nahbarer Partner.
  • Sie stehen mit ihrer Arbeit und ihrem Wort persönlich ein.
  • Sie leben Schweizer Werte und tragen sie in die Welt hinaus.

Für Unternehmer. Von Unternehmern.

Unsere Begleiter sind keine Theoretiker, sondern selbst erfolgreiche Unternehmer. Als solche kennen sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen ganz genau und können Sie so ehrlicher, offener und besser bei Ihrer Arbeit unterstützen und begleiten.

Zum kostenlosen Unternehmergespräch

Raiffeisen nimmt am 20-Milliarden-Garantieprogramm des Bundes teil und stellt zusätzlich 100 Millionen Raiffeisen-Soforthilfe

Raiffeisen lanciert mit anderen Banken auf Bundesebene rasche Überbrückungskredite für KMUs. Raiffeisen leistet darüber hinaus Soforthilfe von 100 Millionen Franken.

20.03.2020

Raiffeisen lanciert zusammen mit anderen Schweizer Banken ein Garantieprogramm mit Überbrückungskrediten von 20 Milliarden Franken für Unternehmen mit Liquiditätsengpässen. Dies hat der Bundesrat anlässlich seiner Medienkonferenz heute kommuniziert. Mit dem Programm erhalten Unternehmen, die aufgrund der ausserordentlichen Lage in finanzielle Engpässe geraten sind, rasch und unkompliziert Unterstützung in Form von verbürgten Überbrückungskrediten. Der Bundesrat wird in den nächsten Tagen die Eckpunkte des Programms in einer Notverordnung festlegen.

Die Inkraftsetzung und damit die Auszahlung von Liquidität im Rahmen des Garantieprogramms werden noch ein paar Tage dauern. KMUs sind jedoch schnell auf Liquidität angewiesen. Deshalb hat Raiffeisen mit sofortiger Wirkung eine zusätzliche, für die Raiffeisenbanken abgesicherte Überschreitungsmöglichkeit von 100 Millionen Franken verabschiedet. Raiffeisen bietet damit massgebliche Unterstützung für KMUs.

Dazu Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz: «KMUs sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Raiffeisen nimmt ihre volkswirtschaftliche Verantwortung wahr, indem wir pragmatisch Wege und Lösungen finden. Gerade in dieser ausserordentlichen Lage gilt es, zusammenzustehen. Deshalb begrüsst Raiffeisen die gemeinsame Finanzplatzlösung. Die Raiffeisen-Soforthilfe von 100 Millionen soll die KMUs ganz kurzfristig zusätzlich unterstützen.»

Quelle: Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, Medienmitteilung, www.raiffeisen.ch

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,9 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,5 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Raiffeisen Gruppe ist an 847 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 229 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 31.12.2019 Kundenvermögen in der Höhe von 211 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 193 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,6 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 248 Milliarden Franken.