Ehemalige trafen sich zum Netzwerk-Event

Am vergangenen Mittwochabend trafen sich rund 30 ehemalige Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs «Führungsentwicklung für KMU-Praktiker» bei der SITAG AG in Sennwald zum Netzwerken und fachlichen Austausch.

20.11.2019

Führen heisst dranbleiben. Deshalb lädt das RUZ die ehemaligen TeilnehmerInnen des Lehrgangs «Führungsentwicklung zum KMU-Praktiker» zum jährlichen FORUM ein. Das Treffen bietet die ausgezeichnete Möglichkeit, die PraktikerInnen aller Lehrgänge kennen zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Traditionellerweise wird das Unternehmen eines Absolventen oder einer Absolventin besucht.

Prozessoptimierung dank Lego

Nach den Firmenbesichtigungen bei der SPAR, Ebnat Bürsten AG und der Bischof AG ging es dieses Jahr zu der SITAG AG in Sennwald. Betriebsleiter Thomas Untersander gab einen Einblick in aktuelle Führungsthemen mit dem Fokus auf «das Office der Zukunft». Bei diesem Praxisbeispiel drehte sich alles um Prozessoptimierung mit Lego Serious Play und der 5S-Methode. Damit können der eigene Arbeitsplatz und die Arbeitsumgebung so gestaltet werden, dass man sich optimal auf die wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren kann.

Das RUZ führt im kommenden Jahr schweizweit drei Führungspraktiker-Lehrgänge durch. Weitere Informationen dazu befinden sich hier.